Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Schulungen & Seminare

In diesem Jahr werden wir als Ihr Hersteller für Chemikalienschutzanzüge und Konfektionär für technische Textilien auch Schulungen zu Wartung und Reparatur anbieten. Durchgeführt werden diese im Firmensitz in Großröhrsdorf nahe der Landeshauptstadt Dresden, in der Hessischen Landesfeuerwehrschule oder gern auch in Ihren Seminarräumen. Dabei werden Ihnen in einem zweitägigen Programm Neuerungen von Normungen, Weiterentwicklungen sowie theoretische und praktische Kenntnisse über die Wartung und Instandsetzung von Chemikalienschutzanzügen vermittelt.

 

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen kann jeder, der eine Ausbildung als Atemschutz-Gerätewart oder theoretische sowie praktische Kenntnisse aus entsprechenden Tätigkeiten mitbringt. Es sollten keine gesundheitlichen Beschwerden wie bspw. Hautkrankheiten oder eine Herzschwäche bestehen. Damit das erworbene  Fachwissen zu den CSAs erhalten bleibt und Sie bei technischen Weiterentwicklungen und Neuerungen auf dem neuesten Stand sind, sollte der Lehrgang alle vier Jahre wiederholt werden.

 

Termine:

>> Hier geht es zur Anmeldung

(Unser Anmeldeformular können Sie bequem an Ihrem PC herunterladen, ausfüllen und anschließend per E-Mail an info@thieme-textilien.de oder per Fax an +49 (0) 35952 353-50 senden.)   

Wir freuen uns auf Sie!

 

In diesem Jahr werden wir als Ihr Hersteller für Chemikalienschutzanzüge und Konfektionär für technische Textilien auch Schulungen zu Wartung und Reparatur anbieten. Durchgeführt werden diese im Firmensitz in Großröhrsdorf nahe der Landeshauptstadt Dresden, in der Hessischen Landesfeuerwehrschule oder gern auch in Ihren Seminarräumen. Dabei werden Ihnen in einem zweitägigen Programm Neuerungen von Normungen, Weiterentwicklungen sowie theoretische und praktische Kenntnisse über die Wartung und Instandsetzung von Chemikalienschutzanzügen vermittelt.   Teilnahmebedingungen: Teilnehmen kann jeder, der eine Ausbildung als Atemschutz-Gerätewart oder theoretische sowie praktische Kenntnisse aus entsprechenden Tätigkeiten mitbringt. Es sollten keine gesundheitlichen Beschwerden wie bspw. Hautkrankheiten oder eine Herzschwäche bestehen. Damit das erworbene  Fachwissen zu den CSAs erhalten bleibt und Sie bei technischen Weiterentwicklungen und Neuerungen auf dem neuesten Stand sind, sollte der Lehrgang alle vier Jahre wiederholt werden.   Termine: >> Hier geht es zur Anmeldung (Unser Anmeldeformular können Sie bequem an Ihrem PC herunterladen, ausfüllen und anschließend per E-Mail an info@thieme-textilien.de oder per Fax an +49 (0) 35952 353-50 senden.)    Wir freuen uns auf Sie!